AWG-Wohnblock 1960-1


AWG-Wohnblock 1960-1

Artikel-Nr.: WMF0008-Z
18,15

Preis ohne. MwSt., zzgl. Versand



Nach 1953 wurden in der DDR Arbeiterwohnungsbaugenossenschaften (AWG)  gegründet. Mit zinslosen Krediten wurden diese Genossenschaften vom Staat gefördert. Damit begann ein recht umfangreicher Wohnungsbau vor allem für Beschäftigte der Industriebetriebe. Bis etwa 1965 errichtete man die Wohnblocks in Ziegelbauweise. Ein solches Gebäude ist Vorbild für diesen Bausatz. Es sind in diesem Wohnblock vier Häuser mit je acht Zweieinhalbzimmerwohnungen vereint. Eine solche Wohnung hatte Stube, Schlafzimmer, Kinderzimmer, Bad und Küche, dazu gehörte noch ein Keller- und ein Bodenraum. Jedes einzelne Haus hatte einen Waschraum im Keller und einen Trockenraum unter dem Dach.

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

LPG-Lagerhalle
12,60 € *
*

Preise ohne MwSt., zzgl. Versand


Diese Kategorie durchsuchen: Mehrfamilienhäuser